Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Normandie – Bretagne – Insel Jersey - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
19MEH19
Termin:
30.06.2019 - 05.07.2019
Preis:
ab 829,00 € pro Person

„Frankreichs Norden – Perlen der Felsenküsten und englisches Inselidyll.“ 

Frankreichs Norden, eine Landschaft vielfältigster Nuancen in naturbezogener und kultureller Hinsicht ist in einer Kombination dreier Landstriche zu entdecken: die wilde, im 2. Weltkrieg heftig umkämpfte Normandie, die Bretagne mit ihren Steilküsten und den einsamen Stränden, sowie zur Abrundung ein Ausflug auf die Kanalinsel Jersey mit ihrer üppigen Vegetation und der Mischung aus britischer und französischer Kultur. Mit Mont St. Michel, St. Malo und der Kanalinsel Jersey erwarten Sie wahre Highlights auf dieser abwechslungsreichen Reise, die aber noch weitere interessante „Entdeckungen“ für Sie bereithält.

1. Tag: Anreise über Ulm – Stuttgart – Karlsruhe – über die französische Grenze – Nancy – Reims – Paris nach in den Raum Rouen, wo Sie ein gutes Mittelklasse-Hotel erwartet. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Nach dem Frühstück besichtigen Sie Rouen an der Seine, die Hauptstadt der Normandie. Sie wird dominiert von den Türmen der Kathedrale Notre-Dame. Während des Hundertjährigen Krieges eroberte Heinrich V. von England die Stadt und so wurde Jeanne d’Arc verurteilt und am 30. Mai 1431 auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Danach fahren Sie zur Cote Fleurie, die „Blumenküste“, mit Honfleur, Trouville und Deuville und durch die liebliche Landschaft des Calvados. Besichtigung Chateau du Breuil inkl. Calvados Probe. Über Caen erreichen Sie am Abend Ihr gutes Mittelklasse-hotel in St. Malo, wo Sie 3 Nächte verbringen.
3. Tag: Frühmorgens geht es in ca. 1 Std. Fahrzeit mit dem Schnellboot zur Insel Jersey. Hier erwartet Sie ein komplettes Besichtigungsprogramm mit Rundfahrt in einem englischen Bus mit Reiseleitung und Mittagessen. Jersey ist die größte (ca. 110 km2) und sonnigste der Kanalinseln. Es ist eine Welt für sich. Elegant und mondän, aber auch geprägt durch ländlichen Charme und große Naturschönheit, besticht Jersey als eine liebenswerte Mischung aus England und Frankreich. Gegen Abend Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag: Treffen mit Ihrer Reiseleitung. Sie erkunden die alte Korsaren Stadt St. Malo. In herrlicher Lage an der Rance-Mündung bietet sie mit ihren Stadtmauern noch heute das Bild einer mittelalterlichen Seefestung. Besichtigung der „Ville Close“ (einst berüchtigtes Piratennest) mit ihren engen Gassen und Granithäusern. Über Cancale, dem Austerndorf, gelangen Sie zum Mont St. Michel (78 m hoch im Wattenmeer). Die als „Pyramide der Meere“ bekannte Felsen-Inselburg ist dank ihrer Lage, ihrer Geschichte und der Schönheit der Architektur das beeindruckendste Kloster Frankreichs. Das tausendjährige „Wunder des Abendlandes“ ist Weltkulturerbe.
5. Tag: Fahrt nach Dinan, der am besten erhaltenen Festungsstadt der Bretagne. Bei einer Führung durch die sehenswerte Altstadt sehen Sie charakteristische Fachwerkhäuser. Weiterfahrt über Le Mans und Chartres in den Raum Paris zu Ihrem guten Mittelklasse-Hotel. Abendessen und Übernachtung.
6. Tag: Die Heimreise führt Sie über Reims – Thionville – Straßburg – Karlsruhe – Stuttgart zurück nach Bayern.

Im Fahrpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:
✔ Fahrt mit modernem Fernreisebus
✔ 2x Ü/HP im guten Mittelklassehotel im Raum Rouen und Paris
✔ 3x Ü/F und 2x Abendessen im guten Mittelklassehotel in St. Malo
✔ je 2 Std. örtlicher Führer in Rouen und Dinan
✔ 1x Besichtigung „Chateau du Breuil“ mit Calvados Degustion
✔ 1x Schifffahrt mit dem Katamaran nach Jersey und zurück
✔ 1x Ausflug auf Jersey mit Inselbus, Reiseleitung und Mittagessen (aus HP)
✔ 1x Tagesausflug mit Reiseleitung Normandie – Bretagne mit Mont St. Michel & St. Malo

 

Gute Mittelklasse-Hotels

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    829,00 €
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    1058,00 €