Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Iseosee mit dem Zug der Genüsse - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20MEH17
Termin:
28.08.2020 - 31.08.2020
Preis:
ab 369,00 € pro Person

Kommen Sie mit uns an den Iseosee, den viertgrößten der oberitalienischen Seen. Unberührte Natur, kleine Badebuchten und malerisch gelegene Orte: Der Lago d‘Iseo gehört zu den schönsten Ferienzielen Oberitaliens und ist ein Geheimtipp für Reisende, die Ihren Urlaub gerne in idyllischer Landschaft verbringen möchten. Ein Highlight dieser Reise wird die Fahrt zur sehenswerten Monte Isola sein.

1. Tag: Anreise Iseosee Mit dem Bus geht die Fahrt vorbei an Innsbruck, über den Brenner nach Italien. Wir legen um die Mittagszeit einen Aufenthalt in Trento ein, das malerisch eingebettet zwischen den Dolomiten und dem Gardasee liegt. Trento zeigt sich in seinem Stadtbild als Mischung aus österreichischer und italienischer Kultur. Die Farben der Palazzi mischen sich mit mitteleuropäischer Architektur.
Bei einer individuellen Entdeckungstour lernen Sie die romantische Altstadt kennen, bevor wir die Fahrt fortsetzen und zu unserem Hotel im Raum Iseosee fahren. Nach dem Check-In werden wir zu einem gemütlichen Abendessen erwartet.
2. Tag: Brescia und Franciacorta: Heute besuchen Sie Brescia. Bauwerke und Ausgrabungen aus Antike, Mittelalter und Renaissance zeugen von der langen Geschichte der Stadt und lassen sich bei einem Spaziergang bewundern. Am Nachmittag entdecken Sie die unberührte Hügellandschaft des bekannten Weinanbaugebietes Franciacorta, die „Champagne Italiens“. Von Qualität und Geschmack überzeugen Sie sich bei einer Wein-Verkostung.
3. Tag: Genussvoller Iseosee: Freuen Sie sich heute auf die Fahrt mit dem „Zug der Genüsse“ entlang des Iseosees von Iseo nach Pisogne. An Bord sind Sie zu einem Aperitif eingeladen und genießen ein Mittagessen mit lokalen Spezialitäten. Gut gestärkt besichtigen Sie in Pisogne die Kirche Santa Maria della Neve. Weiterfahrt nach Sulzano und von dort aus fahren Sie mit einem privaten Boot zur Monte Isola. Die größte Insel aller europäischen Seen begeistert mit mediterranem Flair und wirkt wie aus einer anderen Zeit. Auf dem höchsten Punkt der Insel liegt die Kirche Madonna della Ceriola. Sie besichtigen den malerischen Ort Peschiera Maraglio an der Südspitze der Insel. Die mittelalterlich wirkenden Gebäude ziehen sich hier malerisch angeordnet den Berghang hinauf. Rückfahrt mit dem Boot nach Iseo.
4. Tag: Heimreise: Heute geht es nach dem Frühstück zu einem Zwischenstopp und Aufenthalt nach Peschiera (Wochenmarkt) am Gardasee. Im Anschluss treten Sie dann die Heimreise in den Raum Weilheim an.

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 3x Ü/HP in einem guten 3* bis 4* Hotel im Raum Iseosee/südlicher Gardasee
  • Tagesausflug „Genussvoller Iseosee“
  • inkl. Führung, Fahrt mit dem Zug der Genüsse, Aperitif und Mittagessen mit lokalen Spezialitäten an Bord sowie
  • Bootsfahrt nach Monte Isola und zurück
  • Tagesausflug Brescia und Franciacorta
  • inkl. Weinprobe und kleiner Imbiss

3x Ü/HP in einem guten 3* bis 4* Hotel im Raum Iseosee/südlicher Gardasee

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    369,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    88,00 €