Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Frühling in Südtirol mit Gardasee - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
21MEH02
Termin:
05.04.2021 - 08.04.2021
Preis:
ab 369,00 € pro Person

„Schneebedeckte Berge, blühende Täler“

Mediterranes Klima, die Zauberwelt der Dolomiten, das mittelalterliche Brixen, Tiroler Gemütlichkeit gepaart mit italienischem Charme und dem Gardasee zwischen Oliven und Poesie! Die Berggipfel Südtirols tragen noch eine weiße Schneehaube, wenn die Pfirsich-, Mandel- und Apfelbaumblüte in Südtirol das Land in ein Blütenmeer verwandelt. Romantik pur erwartet Sie am Gardasee bei einem Feuerwerk an Farben: Oleander, Hibiskus, Ginster und Forsythien soweit das Auge reicht.

 

1. Tag: Anreise über Garmisch - Innsbruck - Brenner ins Eisacktal nach Südtirol. Hier fahren Sie auf das Hochplateau an den Ritten. Von dort aus machen Sie eine 15 Min. Wanderung von Lengstein zu den Erdpyramiden oder genießen vom Gasthof aus den herrlichen Bergblick. Dort bewundern Sie die höchsten und formschönsten Erdpyramiden in ganz Europa und genießen den Blick auf den Schlern und die Geisler Spitzen. Anschließend bringt Sie unser Bus nach Feldthurns wo Sie im Hotel mit traumhaftem Dolomitenblick Ihr Zimmer beziehen und der Herr des Hauses mit einem guten Abendessen auf Sie wartet.

2. Tag: Heute fahren Sie zum Gardasee – den größten See Italiens. Die Fahrt führt Sie im südlichen Etschtal an Obstplantagen und Rebanlagen vorbei nach Riva del Garda, die Hafenstadt am nördlichen Ufer des Sees. Die Stadt ist ein beliebter Kurort und trägt den Beinamen „die Schöne“. Dort machen Sie eine erste Pause, dann fahren Sie mit dem Schiff nach Limone. Dort ist Zeit für die Mittagspause (Selbstzahler) oder einen Spaziergang durch die gemütlichen Gassen. Danach queren Sie mit dem Schiff den See und gelangen in die romantische Kleinstadt Malcesine, die schon früh ein geschätzter Aufenthaltsort von Poeten und Künstler war. Im Jahre 1786 weilte auch Goethe hier. Anschließend fahren Sie wieder mit dem Bus zurück zum Hotel.

3. Tag: Heute fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. In St. Lorenzen biegen Sie ab ins Gadertal, vorbei an Corvara Alta Badia über den Campolongo Pass. Dann führt der Weg weiter nach Arabba, zum Pordoi- und Sellajoch (2.240 m), wo Sie die Marmolada (3.340 m), die Königin der Dolomiten, bestaunen können. Am Nachmittag sind Sie Gast auf Schloss Velthurns. Dort haben Sie die Möglichkeit auf eigene Faust die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube Südtirols zu bewundern. Anschließend werden Ihnen 3 Südtiroler Qualiätsweine zur Verkostung angeboten. Nach der genussvollen Verköstigung geht es zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück genießen Sie noch einmal den Blick auf die herrliche Bergwelt. Mit dem Bus geht es nach Brixen. Sie besuchen die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammenfluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der Weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der barocke Dom und die ehemalige bischöfliche Hofburg verzaubern jeden Besucher. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Im Fahrpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel in Feldthurns
  • 2 x Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • 1 x Galadinner im Rahmen der HP
  • 1 x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • 1 x Eintritt Schloss Velthurns mit Verkostung Südtiroler Weine
  • Reiseleitung am 2. und 3.Tag
  • 1 x Schifffahrt am Gardasee

***Hotel Oberwirt in Feldthurns

 
  • 3x Übernachtung mit HP pro Person im Doppelzimmer
    369,00 €
  • 3x Übernachtung mit HP pro Person im Einzelzimmer
    429,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    60,00 €