Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Genussvolle Fahrradtour in Südtirol „Schmackhafte Entdeckungen im Eisacktal und Pustertal per Rad“ - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18MEH17
Termin:
23.05.2018 - 27.05.2018
Preis:
ab 389,00 € pro Person

Wir freuen uns, Ihnen in diesem Jahr eine Fahrradtour in und durch Südtirol anbieten zu können, die neben der hautnah erlebbaren Natur- und Städteschönheiten dieser Landschaft auch ein genussreiches Erleben bietet. Die täglichen Fahrradetappen betragen zwischen ca. 30 bis 55 km und beinhalten keine nennenswerten Steigungen. Also, zu Ehren des Erfinders Karl von Drais nix wie rauf auf den „Drahtesel“ und sich einmal von den Sehenswürdigkeiten Südtirols aus einer anderen Perspektive betören lassen.

1.Tag: Sie reisen mit dem Bus über Innsbruck nach Südtirol, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. Hinter dem Brenner empfangen Sie markante Gebirgszüge, weite Almwiesen und fruchtbare Täler mit sehenswerten Dörfern und Städten. In Ihrem guten 3-Sterne Hotel im Raum Eisacktal-Pustertal werden Sie mit einem Getränk begrüßt. Zimmerbezug. Noch vor dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit, vor Ort auf selbst gewählter Strecke sich ein wenig mit dem Fahrrad als Tourvorbereitung „einzutreten“. Übernachtung.
2.Tag: Oberes Eisacktal: Brenner – Sterzing – Brixen (ca. 54 km)
Nach dem Frühstück bringt Sie der Bus zur Ortschaft Brenner, wo etwa 600 m südlich Ihre Radroute beginnt. Leicht bergab vorbei an Brennerbad und Gossensaß erreichen Sie Sterzing und seine Altstadt. Hier wird Ihnen der Radguide Infos zum Thema Joghurt geben, den Sie auch probieren werden. Weiter geht es über Stilfes, Franzensfeste und Vahrner See nach Brixen. Hier erhalten Sie Infos über den Südtiroler Apfelanbau, von dessen Qualität Sie sich bei einer Verkostung überzeugen können. Aufenthalt. Rückfahrt.
3.Tag: Unteres Eisacktal: Brixen – Klausen – Bozen (ca. 42 km)
Heute gehr es per Rad von Brixen am rechten Eisackufer entlang Richtung Klausen. Durch die Altstadt führt die Route über Waldbruck nach Kollmann, das zu Barbian gehört. Hier erfahren Sie einiges über den Südtiroler Speck, desen Geschmack weit bekannt ist. Guten Appetit! Vorbei an Atzwang geht es nach Blumau, sowie über das letzte Teilstück (Radkunstweg „Augenreise“) weiter nach Bozen. Aufenthalt. Rückfahrt zum Hotel.
4.Tag: Unteres Pustertal: Schabs – Bruneck (ca. 30 km)
Am Vormittag von der Raststätte Lanz geht es heute durch Wiesen und Felder zum Dorfkern von Mühlbach. Weiterfahrt zur Mühlbacher Klause. Nach dem Stausee unterqueren Sie die Sraße und folgen dem Südüfer der Rienz bis in die Gegend von Bruneck. Hier erfahren Sie bei einer Verkostung einiges zum Thema Südtiroler Käse. Danach erreichen Sie vorbei an St. Lorenzen, der Rienz entlang das Zentrum von Bruneck. Im Hauptort des Pustertal gibt es einen lohnenden Stopp. Rückfahrt zum Hotel.
5.Tag: Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, nochmals kurz das Fahrrad zum „Tour-Auslauf“ zu nutzen. Gut erholt und voller unvergesslicher Eindrücke treten Sie anschließend die Heimreise nach Bayern an.

Im Fahrpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:

✔ Fahrt mit modernem Fernreisebus
✔ 4x Ü/HP in einem guten ***Hotel im Raum Eisacktal/Pustertal
✔ 1x Galadinner im Rahmen HP
✔ Begrüßungsgetränk
✔ 3x ausgeschriebene Radtouren mit Radguide
✔ je 1x Verkostung von Joghurt, Käse, Apfel und Speck

Für alle Notfälle hat der Radguide Verbindung zum Busfahrer!

Gutes ***Hotel im Raum Pustertal - Eisacktal

  • Preis pro Person Doppelzimmer
    389,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Fakultativ pro Tag
    16,00 €
  • Fakultativ pro Tag
    35,00 €
  • EZ-Zuschlag
    60,00 €