Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Bayerischer Wald – Naturschönheiten ohne Ende zum Spitzenpreis - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
18MEH18
Termin:
27.05.2018 - 31.05.2018
Preis:
ab 324,00 € pro Person

„Dreiländereck Bayern – Böhmen – Österreich“

Die herrliche Mittelgebirgslandschaft des Bayerischen Waldes ist eines der schönsten Reiseziele Deutschlands. Sie fasziniert zu jeder Jahreszeit, besonders aber im Übergang vom Frühling zum Sommer. Aber es ist nicht nur die schöne Landschaft, die zum Verweilen einlädt, es ist auch die bayerische Gemütlichkeit, die zum glücklichen Aufenthalt beiträgt. Mit einem tollen Ausflugsprogramm schauen wir auch zu den Nachbarn nach Böhmen und Österreich und genießen attraktive Ausflüge.

1.Tag: Die Reise führt Sie über München, Landshut und Deggendorf zuerst nach St. Englmar. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Waldwipfelweg zu gehen, der den Wald aus einer völlig anderen Perspektive zeigt: ein Spaziergang in luftiger Höhe. Der Clou ist das einzige Haus in Bayern, das auf dem Kopf steht. Später erreichen Sie Altreichenau, an der Grenze zu Tschechien und Österreich und Ihr Apartmenthotel Haus Bayerwald mit Komforzimmer (53 qm), Wellnessbereich, Hallenbad und Sauna. Zimmerbezug, Abendessen und Übernachtung.
2.Tag: Der Ausflug über die nahe tschechische Grenze zeigt Ihnen den Bayerwald von der„Rückseite“ (hier „Böhmerwald“ genannt). Entlang dem Stausee von Lippen reisen Sie ins historische Krummau (UNESCO-Kulturerbe). Bei der Ankunft in Český Krumlov fesselt das herrliche Panorama des über der Stadt thronenden Schlosses. Genießen Sie das Flair der Altstadt! Weiterfahrt in die Bierstadt Budweis, an Maltsch und Moldau gelegen. Schön der Stadtplatz mit Lauben, Rathaus und Samson-Brunnen! Freizeit. Rückfahrt.
3.Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die große Bayerwald Rundfahrt an. Ein Reiseleiter zeigt Ihnen diese reizvolle Mittelgebirgslandschaf, u.a. auch den 1. Nationalpark Deutschlands. Dann erwartet Sie der große Arber, 1456 m hoch, und der idyllische Arbersee. Später erleben Sie die Herstellung des Glases vom Hochofen zum fertigen Produkt. Nachmittags besuchen Sie eine Original Bärwurzerei und erfahren die Herstellung von Blutwurz und dem Bärwurz, eine kostenlose Probe inbegriffen. Dann sehen Sie noch die zauberhaften Kristallerlebnisse in Zwiesel. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
4.Tag: Heute können Sie sich aufs österreichische Linz und das Mühlviertel freuen. Sie fahren zuerst nach Bad Leonfelden zum Besuch einer Lebkuchenfabrik. Anschließend geht es weiter nach Linz. Nach der Stadtrundfahrt mit dem City-Express oder der individuellen Stadterkundung haben Sie ausreichend Zeit zum Shoppen und Flanieren in der sehenswerten Fußgängerzone. Auf der Rückfahrt besuchen Sie noch das Kloster Schlägl, eine Abtei der Prämonstratenser, sowie eine Kerzenzieherei. Der Besuch des Stiftskellers rundet den Tag ab.
5. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie dann nach Passau, der Dreiflüsse-Stadt, mit ihrem herrlichen Dom und ihrer Altstadt hoch über der Donau. Gelegenheit zu einem Stadtbummel und zum Mittagessen. Vor der Heimfahrt besuchen Sie noch das Erlebnis Café „Haslinger Hof“ in Bad Füssing zum Kaffee trinken.

Im Fahrpreis sind folgende Leistungen inbegriffen:

✔ Fahrt mit modernem Fernreisebus
✔ 4x Ü/HP im Hotel Haus Bayerwald in Altreichenau
✔ 3x ganztägige, geführte Rundfahrten gem. Programm
✔ Besuch Passau und Bad Füssing
✔ Besuch des Waldwipfelweges in St. Englmar
✔ Stadtrundfahrt Linz mit dem City-Express

Hotel Haus Bayerwald in Altreichenau

  • Preis pro Person Doppelzimmer
    324,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    48,00 €