Oppenrieder Reisen
(0 88 02) 1767

 

 

Auf den Spuren des Bernina- und Glacier-Express - 4 Tage

Auf den Spuren des Bernina- und Glacier-Express
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
20MEH13
Termin:
03.08.2020 - 06.08.2020
Preis:
ab 439,00 € pro Person

„Auf Schienen und Straßen durch die Schweizer Alpen“

Wahre Leckerbissen für alle Freunde der Schweizer Bergbahnen sind die Fahrten mit den Regionalzügen des Bernina- und des Glacier-Express. Es sind die eindrucksvollsten Reisen, die der Mensch auf dem Schienenweg unternehmen kann: eine unvorstellbare Fülle hinreißender Naturschönheiten mit Seen, Almen, Wildbächen und den Schweizer Bergriesen. Darüber hinaus erwartet Sie ein Besuch der, berühmten Orte wie Davos, St. Moritz und Einsiedeln. Zum Abschluss lernen Sie noch das Appenzeller Land mit dem sagenumworbenen Säntisgipfel kennen.

1. Tag: Fahrt über Garmisch, Imst (Frühstückspause) Landeck, Scouls, Flüela nach Davos wo Sie unser ***Hotel erwartet. An Nachmittag ist Entdeckung auf eigene Faust ist angesagt, zumal Ihnen mit der „Davos-Card“ alle Möglichkeiten zur Nutzung der örtlichen Bergbahnen gegeben sind. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag: Auf den Spuren des Bernina Express. Morgens fahren Sie mit dem Bus durch das romantische Albulatal und über den Julierpass nach Pontresina. Von hier fährt die „Kleine Rote“, wie der Zug der Rhätischen Bahn liebevoll genannt wird, auf den Spuren des Bernina Express zum Berninapass hinauf. Fantastische Aussichten auf die umgebenden Bergriesen begleiten Sie. Nach der Passhöhe windet die Bahn sich in Kehrtunneln und Kreisviadukten hinab ins Puschlav, das bereits italienisches Flair versprüht. Ab Poschiavo fahren Sie im Reisebus zurück ins Oberengadin. Im berühmten Urlaubsort St. Moritz haben Sie ausreichend Zeit für einen Bummel, bevor Sie nach Davos zurückkehren.
3. Tag: Auf den Spuren des Glacier Express. Ihr Weg führt heute entlang des Walensees in die Zentralschweiz. Im Wallfahrtsort Einsiedeln bewundern Sie die wunderschöne Klosterkirche, den größten Barockbau der Schweiz. Danach geht’s weiter an den Vierwaldstättersee. Von hier fahren Sie hinauf ins Gotthardmassiv, via Göschenen nach Andermatt. Nun wechseln Sie in den Zug und erleben den schönsten Abschnitt der Glacier Strecke: Über den Oberalppass nach Sedrun und weiter bis Disentis im jungen Rheintal. In Disentis steht Ihr Bus für die Rückfahrt nach Davos bereit.
4. Tag: Nach dem Frühstück reisen Sie über Bad Ragaz, Apenzell zur Schaukäserei in Stein. Bei einer Führung erfahren Sie wie der traditionelle Käse aus dieser Region hergestellt wird. Am Nachmittag bringt Sie der Bus über St. Gallen, Bregenz nach Lindau der bayrischen Perle am Bodensee. Anschließend Heimreise.

  • Fahrt mit modernem Fernreisebus
  • 3x Ü/HP im ***Hotel in Davos
  • alle Bahnfahrten mit den Regionalzügen (2. Klasse) gemäß Programm
  • Käsereibesichtigung in Stein und Ortsbesuche laut Programm
  • 1x Davoser Gästekarte

***Hotel in Davos

  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    439,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • EZ-Zuschlag
    99,00 €